Paar- und Eheberatung

Mit den Jahren kommen viele Beziehungen an diesen Punkt: Der Alltag ist eingekehrt, die Lebendigkeit abgestorben, die Fantasie alles andere als beflügelnd und der Sex – …welcher Sex? Trennung oder Arbeit an der Partnerschaft sind dann die möglichen Wege. Paare leben sich nicht auseinander – vielmehr geraten sie oftmals schleichend in eine Krise durch ein zu langes Festhalten an der romantischen Liebe, dem „miteinander im Alltag funktionieren“ und einer „fried-höflichen“ Kommunikation.

Als Paar- und Sexualberaterin biete ich Ihnen an, in einem gesicherten Rahmen sich selbst und Ihren Partner neu kennen zu lernen. Oft genügt eine neue Sichtweise, um aus einem scheinbar unlösbaren ein lösbares Problem zu machen.

Manchmal reicht ein einziges Beratungsgespräch aus, um den nötigen Impuls zu bekommen, Probleme wieder selbst anzupacken. In der Regel umfasst eine Paarberatung  7-10 Beratungstermine.

Sexualberatung

In der Sexualberatung können alle Fragen die Sie zu diesem Thema haben zur Sprache kommen. Behutsamkeit im Umgang mit sexuellen Themen, Selbstbestimmung Ihrerseits (welche Inhalte in welchem Tempo besprochen werden) sowie absolute Diskretion meinerseits, wird in einem sicheren „Raum“ gegeben. Ich werde unsere Gespräche in wertschätzender Haltung, einfühlsam und offen gestalten. Sie als Klientin bzw. Klient stehen im Mittelpunkt.

Singleberatung

Wünschen Sie sich endlich angekommen zu sein? Wollen Sie diesmal wirklich „DIE“ Liebe kennen lernen? Ich kann Ihnen helfen Ihre eigenen Beziehungsmuster zu erkennen, zu verstehen weshalb Sie sich immer wieder selbst sabotieren, was Ihnen in einer Partnerschaft wichtig ist und Ihnen wirklich gut tut. Dies ist wichtig um (oft nur kleine) Veränderungen anzustoßen und die eigenen Chancen auf eine erfüllende Partnerschaft ergreifen zu können. Freuen Sie sich auf ein erstes Date mit der größten Liebe Ihres Lebens – mit sich SELBST!

Trennung

„Selbst wenn man den Krieg gewinnt hat man den Frieden verloren“

Albert Einstein

Ein Rosenkrieg verletzt einen selbst am Tiefsten. Wenn ein Miteinander nicht mehr umsetzbar ist, soll für jeden eine faire Trennung in gegenseitiger Achtung ermöglicht werden. Dies ist für das weitere eigene Leben sehr wichtig und es gilt um so mehr wenn Kinder davon betroffen sind. Für alle Beteiligten stellt eine Trennung eine extreme emotionale Belastung dar. Ich unterstütze Sie Ordnung in das Gefühlschaos zu bringen, Entscheidungen zu treffen und eine individuelle Trennungsvereinbarung zu erarbeiten ohne in die alten Muster zu verfallen. Zählen Sie sich nicht zu den vielen Ex-Paaren, die zwar nicht „bis dass der Tod euch scheidet“ verheiratet waren jedoch geschieden.

Ziel meiner Beratung ist stets eine Verbesserung Ihrer Lebensqualität.